Sonja Glimm wird Senior Designerin bei brandcouture

Hamburger Kreativagentur erweitert Kompetenzteam für Premiummarken. Hamburg, 27. Mai 2014 – Neuzugang für brandcouture: Die auf Marken- und Verpackungs-Design spezialisierte Hamburger Kreativagentur holt Sonja Glimm an Bord. Als Senior Designerin übernimmt die Hamburgerin die Betreuung von Premiummarken bei brandcouture. Die Expertise der Kreativen, die zuletzt sechs Jahre für Design-Legende Peter Schmidt arbeitete, liegt im Corporate- und Verpackungs-Design für Premiumprodukte. Zu ihren Kunden zählen Marken wie Freixenet, der Spirituosen-Hersteller Hardenberg und Henkel. Für ihre neue Position bringt Sonja Glimm vielfältige Design-Erfahrungen mit. Vor ihrem Einstieg bei brandcouture war die 30-Jährige als leitende Designerin in den Bereichen Packaging Design, Corporate Design und Editorial Design bei „Atelier Peter Schmidt“ tätig. Dort betreute die Diplom-Designerin unter anderem Neuproduktentwicklung und Design-Launch des Parfüms „4711 Acqua Colonia“, das Design verschiedener Block House-Produkte wie Blockbräu und kreierte das Corporate und Packaging-Design für die Hamburger Starköchin Cornelia Poletto. Designprojekte für Douglas, Hachez, Idee Kaffee und Proctor & Gamble (Laura Biagotti) gehören ebenfalls zu ihren Referenzen. brandcouture-Geschäftsführerin Andrea Riebeth, die vor der Gründung ihrer eigenen Agentur für Peter Schmidt als Kreativ-Direktorin tätig war, ist überzeugt, dass Sonja Glimm die ideale Besetzung ist: „Wir haben gezielt nach einem Profi mit starkem Designgespür und hochwertiger Designsprache gesucht. Auch verfügt Sonja Glimm über ein ganzheitliches Markenverständnis, das die Bedürfnisse des Konsumenten in den Fokus stellt - dies entspricht zu 100 Prozent unserer Philosophie.“ Sonja Glimm: „Die gründliche Analyse aller Facetten einer Marke ist die Voraussetzung für die Übersetzung von Markenbotschaften in ein überzeugendes Verpackungs-Design. Dies ist essentiell für die Verpackung, denn sie ist der erste und damit entscheidende Berührungspunkt des Konsumenten mit der Marke. brandcouture überführt Erkenntnisse aus der qualitativen Marktforschung – Consumer Insights – direkt in Design-Strategien und –Konzepte. Das ist ein zukunftsorientierter und ambitionierter Weg, den ich aktiv mit gestalten will.“ brandcouture wird von den Diplom-Designerinnen Andrea Riebeth und Christiane Fock geleitet, die sich der hochwertigen Ansprache von Marken im Premium-Segment verschrieben haben. Bildunterschrift: Sonja Glimm steigt als Senior Designerin bei brandcouture ein.
brandcouture
creating tailor-made brands